SEO für Online Shops

 logos analytics  logos analytics  logos analytics october cms partner

Kostenlose Pagespeed Analyse

www
www
type your website
 

SEO für Online Shops – Ihre Vorteile in der heutigen Zeit


Für die meisten Websites ist die professionelle Suchmaschinenoptimierung einer der billigsten Kanäle für hochwertige Besucher. Mit SEO für Online Shops erhalten Sie gezielte Besucher, die "wasserfeste-Wanderhosen" googeln. Jeder, der solche Wanderhosen anbietet (und einen guten Online-Shop hat), hat gute Chancen, einen Kauf zu generieren. Normalerweise erhalten Sie viele hochwertige Besucher nur über Google Ads. Google Ads ist auch gut, kostet aber normalerweise mehr (als im Vergleich zu SEO). Dies bedeutet nicht, dass Sie Google Ads nicht buchen sollten. Die meisten Shop-Betreiber führen gleichzeitig Suchmaschinenoptimierung und Google Ads durch.

Einige Shop-Betreiber verlassen sich ausschließlich auf Google Ads. Andere beschäftigen sich vollständig mit Offline-Marketing. Dies funktioniert auch und SEO ist nur einer von vielen Kanälen in deer heutigen Zeit.



Hinweis: Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, per E-Mail an info@my-webnet.de.



 


Maßnahmen der Grundlagen in SEO


Maßnahmen fallen in die folgenden 3 Kategorien:


OnPage SEO

Technische SEO

OffPage SEO



 

Beginnen wir mit der umfangreichsten OnPage-Optimierung.


SEO für Online Shops

On-Page-Optimierung - Bei der OnPage Optimierung geht es in erster Linie darum, Ihren Online-Shop-Besuchern alle produktbezogenen Informationen so detailliert, bequem, zuverlässig und schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen. Ihr Geschäft, Ihre Kategorie und Ihre Produktbeschreibung sollten alle wichtigen Informationen enthalten. Keine Frage sollte unbeantwortet bleiben, sonst werden Sie keine guten Suchmaschinen-Rankings erhalten. Daher sind relevante und informative Inhalte ein wichtiger Bestandteil der SEO für Online-Shops.





Welche Inhalte sind für Online Shops relevant?


Wenn es um relevante Inhalte für Online-Shops geht, denken Sie sofort an die Texterstellung der wichtigsten Informationen über den Shop, die Kategorien und Produkte. Dies ist nicht ganz richtig. Darüber hinaus kann Google am besten beurteilen, ob Ihre Shop-Seiten für Textsuchmaschinen relevant sind.

Die maßgebenden Texte sind Beschreibungen des Geschäfts, der Kategorien und Produkte sowie möglicherweise die Texte des Blogs, die mit dem Online-Geschäft verbunden sind. Das Wichtigste beim Erstellen von Text ist, das Suchziel abzudecken. Suchabsicht ist die Absicht, die ein Suchender hat, wenn er eine Suchabfrage startet.





Erweiterte Snippets bei der SEO für Online Shops


Mit umfangreichen Snippets können Google-Suchergebnisse mithilfe strukturierter Daten zum Leben erweckt werden. Online-Shops, auf die mehr als die durchschnittliche Anzahl von Nutzern klickt, scheinen relevanter zu sein, und bieten daher auch aus Google-Sicht zusätzlichen Nutzwert. Das Ergebnis dieser SEO für Online Shops ist ein besseres Ranking.

Zusätzliche Links, Bewertungen und Produktinformationen sind besonders für Geschäfte interessant. Sie werden dann in den Suchergebnissen mit Sternchen markiert und die Preise für einzelne Produkte angezeigt.

SEO für Online Shops



 

Unterschiede bei der SEO


Grundsätzlich gibt es zwei Differenzen bei der Online-Shop-Optimierung: Unterscheiden Sie zwischen der sogenannten On-Page-Optimierung und der Off-Page-Optimierung. Überschriften und Texte werden nach allgemein anerkannten SEO-Kriterien gestaltet. Ebenfalls enthalten sind Meta-Informationen und die Integration von sprechenden URLs. Alle Aktionen basieren auf Schlüsselwörtern, nach denen Ihre potenziellen Kunden suchen. Bei der Optimierung in Form von externem SEO liegt der Fokus auf dem Aufbau von Back-Links, die für Ihr eigenes Geschäft relevant sind.




 

Beste Einstufungen - dank interessantem Inhalt


Google achtet darauf, ob der Online-Shop ständig neue und gute Inhalte anbietet. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie sich nach der Einrichtung Ihres Geschäfts zurücklehnen können, liegen Sie falsch. Je mehr Sie Ihren Besuchern anbieten, desto länger bleiben sie bei Ihnen. Dies wiederum bringt mehr Verkehr und wird von Suchmaschinen berücksichtigt. Daher ist es sehr wichtig, regelmäßig sowohl gute Texte als auch attraktive Bilder zu erstellen. Google verbessert das Ranking von Seiten, die ihren Inhalt pflegen und aktualisieren. Aus SEO-Sicht sollten Online-Shops daher darauf achten, gute Produkttexte und schöne Produktbilder anzubieten.




 

Ihre Vorteile mit unserer professionellen Suchmaschinenoptimierung


Diese Vorteile bringt die SEO für Online Shops: 91 % aller Internetaktivitäten beginnen mit der Suche. Dies bedeutet, dass es für Sie schwierig sein wird, einen Online-Shop zu eröffnen, wenn Nutzer Ihre Website nicht über Google finden können.

Glücklicherweise bieten die meisten E-Commerce-Plattformen heutzutage viele Funktionen, mit denen Sie Ihren Shop für Google optimieren können. Angesichts der Tatsache, dass in Bezug auf SEO für Online Shops viele Ranking-Faktoren zu berücksichtigen sind, sollten Sie ein Geschäftssystem wählen, das alle diese Anforderungen angemessen erfüllt. Von der Benutzerfreundlichkeit über den Inhalt bis hin zu technischen Aspekten,


Weitere nützliche Funktionen, die eine professionelle Suchmaschinenoptimierung für Online-Shops bietet


Strukturierte Daten: Website, Site-Navigation, Brotkrumen, Produkt, Angebot und aggregiertes Ranking.

Interne Produktbewertungen für benutzergenerierte Inhalte

Automatische interne Links zu verwandten Produkten

Interne Suchfunktion, die eher Kategorien als Produkte vorschlägt



Häufige Fragen und Antworten



Welche SEO-Maßnahmen sind für Online-Shops angemessen oder dringend erforderlich?

Grundsätzlich sind die SEO-Kennzahlen für Ihren E-Commerce-Shop dieselben wie für jede andere Website. Wichtig sind die ON- und Off-Page Optimierungen.




Wann macht SEO für Online-Shops keinen Sinn?

SEO macht keinen Sinn, wenn Sie ein brandneues Produkt haben, von dem niemand etwas weiß. Hier ist es jedoch sinnvoll, für relevante Begriffe und Schlüsselwörter in Ihrem Produktbereich zu optimieren.




Was ist bei der SEO für Online Shops wichtig?

Texte werden von Google auf ihren Mehrwert überprüft. Fotos und Videos gehören zu einer guten SEO immer dazu.




Welche Unterschiede gibt es bei der SEO für Online-Shops?

Grundsätzlich gibt es zwei Unterschiede bei der Online-Shop-Optimierung: On-Page- und Off-Page-Optimierung. Die Off-Page Optimierung kümmert sich um die Backlinks.




Welche Rolle spielt interessanter Inhalt?

Google achtet darauf, ob der Online-Shop ständig neue und gute Inhalte anbietet. Achten Sie darauf, regelmäßig sowohl gute Texte als auch attraktive Bilder zu erstellen.




Was sind Rich Snippets?

Dies sind zusätzliche Links, Bewertungen und Produktinformationen. Sie werden dann in den Suchergebnissen mit Sternchen markiert und die Preise für einzelne Produkte angezeigt.




SEA oder SEO für einen Online Shop?

Einige Shop-Betreiber verlassen sich ausschließlich auf Google Ads. Andere beschäftigen sich vollständig mit Offline-Marketing. Beides funktioniert - SEO ist nur einer von vielen Kanälen.


Unsere Referenzen
top