SEO für Ärzte

 logos analytics  logos analytics  logos analytics october cms partner

Kostenlose Pagespeed Analyse

www
www
type your website


SEO für Ärzte - Online-Praxismarketing


SEO für Ärzte ist ein wichtiger Bestandteil erfolgreichen Online-Marketings. Junge Ärzte mit Praxisneugründungen und alteingesessene Ärzte profitieren von einer guten Sichtbarkeit und Reichweite im Internet. Neue Patienten suchen im Internet nach einer Praxis, die ihren Erwartungen entspricht. Professionelle Suchmaschinenoptimierung beeinflusst, wie der Erstkontakt zwischen Arzt und Patient im Internet aussieht.




SEO für Ärzte

Zusätzliche Patienten durch professionelle Suchmaschinenoptimierung


Mit der Unterstützung von My Webnet GmbH gelingt professionelle Suchmaschinenoptimierung. Eine gute Beratung sowie eine ausführliche Erklärung der Funktionsweise moderner Suchmaschinen machen SEO-Begriffe und Vorgehensweisen verständlich. Eine Analyse des Status Quo der Website für wichtige Ranking-Kriterien gibt Aufschluss über die Schwächen und Verbesserungspotentiale. Keywords sind in einer vergleichenden Konkurrenzanalyse zu betrachten. Es handelt sich um kurze, mittlere und lange Suchbegriffe, mit denen potenzielle Patienten nach Ärzten, medizinischen Leistungen und Behandlungsmethoden suchen. Diejenigen Ärzte, die ein ausgezeichnetes Ranking für diese Keywords innerhalb des relevanten Einzugsgebietes aufweisen, sind der Maßstab, an denen sich die SEO-Maßnahmen ausrichten. Durch einen umfassenden Google My Business-Eintrag lässt sich im Rahmen von lokalem SEO die Bekanntheit der Praxis steigern. Öffnungszeiten, Kontaktdaten und Standort sind auf der Ergebnisseite von Google sichtbar.



Hinweis: Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, per E-Mail an info@my-webnet.de.





SEO Onpage-Optimierung und SEO Offpage-Optimierung


Die SEO-Fachkräfte von My Webnet GmbH kümmern sich um sämtliche technischen Aspekte der Suchmaschinenoptimierung. User suchen primär mit mobilen Endgeräten wie Smartphone und Tablet nach Informationen im Internet. Schnelle Ladezeiten und eine fehlerfreie Darstellung der Praxis-Website garantieren, dass User sich die Seite ansehen und den Ladevorgang nicht frustriert abbrechen. Technisches Onpage-SEO sorgt dafür, dass Google eine Website als nutzerfreundlich einstuft. SEO für Ärzte umfasst beispielsweise die Entfernung unnötiger Codeschnipsel, die Optimierung der Bilderkomprimierung sowie die Betrachtung der Leistungsfähigkeit des Hosting-Servers. Ergänzt wird technisches Onpage-SEO durch inhaltliches Onpage-SEO, d. h. die Optimierung bestehender Texte und Bilder sowie die kontinuierliche Generierung neuen Unique Contents mit Mehrwerten für die User. Offpage-SEO umfasst sämtliche SEO-Maßnahmen, die nicht direkt auf der Praxis-Website stattfinden. Hier geht es primär um die Schaffung hochwertiger Verlinkungen, die potenzielle Patienten auf die Website des Arztes führen.



Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@my-webnet.de widerrufen.




Vorteile durch SEO für Ärzte mit My Webnet GmbH:


  • Beweis hoher Kompetenz durch Gewinn des SEO-Contest 2020
  • Erfahrung seit 2005 in der professionellen Suchmaschinenoptimierung
  • Offizieller Google-Partner
  • Spezialisten für Google Ads-Kampagnen und Google Analytics
  • Experten für Responsive Design, CMS, Pagespeed Optimierung, Shopsysteme und Webapplikationen
  • Unverbindlicher Beratungstermin und kostenloses Angebot
  • Ausschließliche Berechnung erbrachter Leistungen
  • Nachvollziehbarkeit durch regelmäßige, transparente Reportings
SEO für Ärzte



Häufig gestellte Fragen zu SEO für Ärzte



Warum benötigen Ärzte SEO?

Für Ärzte gilt ebenso wie für alle Gewerbetreibenden: Wissen Interessenten nichts von ihrer Existenz, werden sie die Leistungen nicht in Anspruch nehmen. Wer konsequentes Online-Praxismarketing mit SEO betreibt, hat die Chance wertvolle Marktanteile zu gewinnen. Haben sich Ärzte ausschließlich auf Privatpatienten spezialisiert, ist der Wettbewerb höher. Ein hervorragendes Ranking ist die Voraussetzung, um neue Patienten anzuziehen.




Was sind Ziele der Suchmaschinenoptimierung für Ärzte?

Ziel der Suchmaschinenoptimierung ist es, langfristig eine bessere Positionierung im Rahmen der organischen, d. h. nicht bezahlten, Suche zu erreichen. Es gilt, den Arzt als Marke im Internet zu etablieren und einen hohen Wiedererkennungswert zu schaffen. Benötigen Patienten einen Arzt bzw. eine spezielle ärztliche Dienstleistung, vereinbaren sie einen Termin.




Warum ist ein SEO-Audit für Ärzte wichtig?

Die Analyse der Website sowie unmittelbaren Konkurrenten liefert Benchmarks, anhand derer sich der SEO-Erfolg im Zeitablauf durch quantitative Kennzahlen beurteilen lässt. Den SEO-Spezialisten zeigt die Analyse technische und inhaltliche Schwächen auf, die es zu beheben gilt, um ein gutes Ranking zu erzielen.




Warum ist eine Content-Strategie wichtig für SEO für Ärzte?

Eine durchdachte Content-Strategie ist ein wesentlicher Bestandteil von SEO für Ärzte. Die regelmäßige Publikation von Content mit Mehrwert für die Zielgruppen eines Arztes hat viele Vorteile: die Optimierung auf bestimmte Keywords, Markenbildung, vertiefte Darstellung der Praxis-Leistungen, Eingehen auf aktuelle Gesundheitsthemen, Generierung wertvoller Backlinks (Verweise von anderen Seiten wie Social Media Plattformen auf die Praxis-Website).




Wie sorgt SEO für Ärzte dafür, dass User lange auf der Praxis-Website bleiben?

Die ideale Kombination guter Texte und attraktiver Bilder sorgt dafür, dass User als Ergebnis ihrer Suche auf der Praxis-Website relevante Inhalte mit Mehrwert finden und lesen. Keywords und entsprechende Unterseiten müssen zusammenpassen. Eine lange Verweildauer auf der Website zeigt den Suchmaschinen an, dass der Content passend ist und wird mit einem besseren Ranking belohnt.




Sind Google Ads Bestandteil von SEO?

SEA (Search Engine Advertising) ergänzt SEO-Maßnahmen. Durch gezielte Kampagnen mit ausgesuchten Keywords und entsprechenden Landingpages lässt sich der Patientenstamm innerhalb kurzer Zeit erweitern. SEO für Ärzte hat eine mittel- und langfristige Ausrichtung, während SEA-Maßnahmen wie Google Ads kurzfristige Erfolge zeigen. Bezahlt wird per Klick. Ein zuvor festgelegtes Budget sorgt für Kostensicherheit.




Wie lässt sich der Erfolg von SEO für Ärzte beurteilen?

Ein kontinuierliches Monitoring ist nötig, um die Erreichung der Ziele und Strategien zu überwachen. Regelmäßige Reportings durch die SEO-Agentur garantieren Transparenz und stellen Erfolge übersichtlich dar. Eine Zunahme der Patientenanzahl sind Verbesserungen, die jeder Arzt in seiner Praxis beurteilen kann.




Benötigen Ärzte, die bald in den Ruhestand gehen, Suchmaschinenoptimierung?

Alteingesessene Ärzte mit einem festen Patientenstamm stehen Suchmaschinenoptimierung oft skeptisch gegenüber. Im Laufe der Zeit ändert sich die Patientenstruktur. Die Patienten altern gemeinsam mit dem Arzt. Damit die Praxis attraktiv bleibt für Nachfolger, ist es wichtig, sich mit einer guten SEO-Strategie vorteilhaft gegenüber jungen Zielgruppen zu positionieren.


Unsere Referenzen
top