Google Tag Manager (GTM)

 logos analytics  logos analytics  logos analytics october cms partner





Google Analytics kompatibel


Der Google Tag Manager erleichtert allen Webseitenbetreibern, die unterschiedlichste Datenquellen mittels Tracking erheben möchten (bspw. Veränderungen von Besucherströmen), entschieden das Leben! Warum ist das so? Weil er die Kombination sämtlicher Tracking-Tags ermöglicht, ohne dabei im völligen Chaos zu enden. Der Google Tag Manager ist kompatibel und ermöglicht ein nahezu kinderleichtes Zusammenführen diverser Trackingmethoden.




Hinweis: Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, per E-Mail an info@my-webnet.de.





Haben SIe auf Ihrer Seite beispielsweise bereits Google Analytics eingebunden und zudem noch ein exterenes, hiervon unabhängiges Trackingsystem, dann sind für beide Anbieter Code-Snipsel auf Ihrer Webpräsenz eingepflegt. Jetzt entscheiden Sie sich noch die Conversion Rate Ihres Online Shops sowie der parallel bestehenden Webseite, welche wir oben bereits kurz angeführt haben, zu tracken und é violà! Ihr Quellcode ist ein einziges Potpourri vieler, unterschiedlicher Code-Snipsel. Hier bietet der Google Tag Manager effiziente Abhilfe!

Google Tag Manager (GTM)




Mehrere Code-Snipsel strukturiert auf einen Blick dank Google Tag Manager




Im Google Tag Manager lassen sich alle Webseiten und –unterseiten, die ein Unternehmen vorweisen kann auf einen Blick übersichtlich aufreihen und bearbeiten. Um mit dem Google Tag Manager die jeweilige Website erfolgreich be- und verarbeiten zu können, ist es lediglich erforderlich eine geringe Änderung am Quellcode vorzunehmen. Alle nachfolgenden Änderungen können im Programm des Google Tag Managers selbst vorgenommen werden.




Zur Erinnerung: Ohne dieses Tool müsste jedes erforderliche Code-Snipsel manuell in die jeweilige Webseite bzw. –unterseite eingebunden werden. Neben der Frage, wie der jeweilige Tracking Code aussehen muss, um zu funktionieren stellt sich hier also auch noch die – viel größere Herausforderung – den Überblick im Quellcodedschungel zu behalten.




Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@my-webnet.de widerrufen.

top