AdWords Partner

Blog post

Webentwicklung

Google wird 20 Jahre alt

04 Sep, 2018

Google wird heute auf den Tag genau 20. Jahre alt. Der 04.09 Ist ein Tag, der von Besonderer Bedeutung für Google ist. Das Besondere an diesem Tag, Google beschenkt uns mit Spielen. Wenn man Google Geburtstagsüberraschung eintippt, erscheint direkt über den sonstigen SERPs und sogar noch vor den Anzeigen, ein kleines Glücksrad. Wenn man dieses dreht, erscheint eines von 16 Spielen. Einige sind sogar so groß, dass Sie in einem neuen Fenster öffnen. Die Spiele sind jetzt keine Tripple A Titel, welche eine Unsumme an Geld verbraucht haben, aber die Idee hinter dem Glücksrad, den Spielen, sowie den Leuten einfach eine Kleinigkeit zurückzugeben, finden wir sehr schön.

Google wird 20 Wie konnte es dazu kommen?

Die Google LLC wurde 1998 in einer kleinen Garage in Menlo Park von Larry Page und Sergey Brin gegründet. Mit einem Startkapital von 1,1 Millionen US-Dollar. Der Name Google führt auf die arabische Zahl Googol zurück. Was der Zahl 10100 entspricht. 5 Monate nach der Gründung der Firma wurde ein Büro in Palo Alto mit ganzen 8 Angestellten bezogen. Die Suchmaschine schaffte in seinen Anfängen ungefähr 500.000 Suchanfragen pro Tag. AOL und Netscape gingen eine Zusammenarbeit mit Google ein und sorgten so für 3.000.000 Suchanfragen täglich. Ein weiterer Grund für den Erfolg war, dass andere Suchmaschinen sich in Webportale ausgebaut hatten und Google weiterhin nur eine Suche anbot. Die war bei der langsamen Internet Verbindung ein wahrer Segen. Der Grundgedanke blieb dabei aber in 20 Jahren Google Geschichte gleich. Die Seiten werden danach bewertet, wie viele Seiten auf sie mit Links verweisen. Dies ist aber nichtmehr der einzige Grund. Heute spielen über 100 weitere Faktoren eine Rolle.

3 weitere Meilensteine. 1 Jahr Später am 21. September 1999 beendete Google die Testphase und entfernte den „beta-Hinweis“. Seit dem Jahr 2004 ist „googeln“ ein in Deutschland anerkanntes Verb für „im Internet etwas suchen“. Im Jahr 2007 meldete Google 595 Patente und Gebrauchsmuster an. Dies sorgt auch heute noch dafür, das Google nicht einfach kopiert werden kann. Das Googleplex welches 110.000m² Bürofläche umfasst wurde 2004 gebaut. Es ist der Firmensitz und der größte Gebäudekomplex von Google.

Google steht mittlerweile auch für zahlreiche Kontroversen. Oft beschwert man sich, dass das Unternehmen nicht preisgibt, wie viele Daten über die einzelnen Personen eigentlich schon gespeichert wurden. Immer wieder gibt es neue Datenskandale. Doch dass sind Themen, die wir am Geburtstag vom großen G nicht besprechen möchten.

Wir von Sumasearch wünschen, unserem Alltagshelfer, auf jeden Fall alles Gute und hoffen dass Google nicht völlig den Kontakt zu seinen Nutzern verliert. Auf weitere 20 Jahre.